Programme

QUALIFIZIERUNG UND TRANSFORMATION

Wie gelingt eine nachhaltige Qualifizierung und Implementierung der neuen Skill-Sets?

Die Kompetenz-Trainings adressieren die NEXT-LEVEL-KOMPETENZEN für den B2B-Verkäufer im 21. Jahrhundert. Die Programme werden individuell aus einem KOMPETENZKATALOG von über 50 verschiedenen Buyer 4.0 relevanten Skills und Tools zusammengestellt.

 

Quadratleiste

 

KUNDENINDIVIDUELLE TRAININGS

Das typische KOMPETENZ-TRAINING ist ein Mix aus der Vermittlung der Konzepte, Tools und Kompetenzen mit aktiven Rollenspielen designed für

  • jeweils ein kritisches Business-Szenario aus dem typischen Tagesgeschäft
  • abgestimmt auf die aktuellen Herausforderung, denen Verkäufer in diesen Verkaufssituationen gegenüberstehen          
  • ausgestattet mit den entsprechenden 4.0 Skill-Sets
  • analog dem Handlungs- und Entscheidungsschema des modernen Entscheiders von heute           
  • mit den notwendigen Messaging- und Gesprächskompetenzen
  • sowie den begleitenden Sales-Tools und Instrumenten 

PROGRAMME UND WORKSHOPS
Die Traingsprogramme  umfassenden die typischen Business-Szenarien entlang dem Sales-Prozess

    • INSIDE SALES 
      Qualifizierung von Inbound Leads und Telesales
    • PROSPECTING 
      Neukunden-Akquisition von High Potentials
    • SALES CONVERSATIONS 
      Systematische Generierung von Bedarf und Neugeschäft bei Bestands- und Neukunden
    • OPPORTUNITY MANAGEMENT
      Steuerung des Sales-Cycle im Complex Sales
    • FINAL AGREEMENT 
      Angebotspräsentation und Abschlussverhandlung
    • CLIENT MANAGEMENT
      Preissteigerungen durchsetzen und Preiswettbewerb abwehren
    • SALES MANAGEMENT SYSTEM
      Pipeline Management und Forercasting 
      • LEADERSHIP & COACHING  
        Transition und Führung mit KATA  

BUSINESS-SIMULATIONEN
Mit Mittelpunkt stehen reale Business-Szenarien aus dem Verkäufer-Alltag, zusammengefasst in firmenspezifischen Trainingsszenarien, um die praktische Umsetzung der neuen Kompetenzen und Tools zu forcieren und eine direkte Anwendung sicherzustellen.

Integriert werden hierbei: Telefonate – Gespräche – Vorstellung von Lösungen – Angebotspräsentationen – Abschlussverhandlungen – Whiteboarding – Story Telling. In den Rollenspielen kommen unterschiedliche Buyer-Rollen und Level von Entscheidungsträgern zum Einsatz.

 


Weltkugel

 

INTERATIONALE ROLLOUTS

SPRACHEN UND LÄNDER
Durch die Zusammenarbeit in einem internationalen Team von Trainer
wurden die Seminare und Workshops bereits in 21 LÄNDERN ausgerollt
werden. Die Unterlagen existieren in 7 SPRACHEN.

 

 

 

Welche Performance-Effekte ergeben sich?

Wie können Sie profitieren und welche Performance-Effekte können Sie erwartren

-> Performance-Effekte